Die Geschichte




Die Geschichte von Inner Wheel begann in England während des Ersten Weltkrieges, als Frauen von Rotariern die sozialen Aktivitäten ihrer im Krieg weilenden Männer fortführten.

Am 10. Januar 1924 - fortan der "Tag der guten Tat" - gründete Mrs. Margarette Golding den ersten Inner Wheel Club in Manchester. 1934 gründete sie die Association of Inner Wheel Clubs in Great Britain and Ireland. 1967 entstand International Inner Wheel.

Der erste deutsche Club wurde 1968 in Lübeck gegründet, heute gibt es über 190 Clubs in 7 Distrikten, und es werden jährlich mehr. Seit 1991 hat Deutschland einen Nationalen Vorstand, der von der jährlich neu gewählten Nationalen Repräsentantin geleitet wird.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken